EIN TAG IN DER SEEHUNDPFLEGE

Wir können diesen Tag in der Seehundpflege nur nach vorheriger Vereinbarung anbieten, denn wir setzen speziell für Sie eine zusätzliche Pflegekraft ein. Diese begleitet Sie den ganzen Tag, während Sie so viele Aufgaben wie möglich übernehmen, die normalerweise von der Pflegekraft erledigt werden. Bei Interesse senden Sie bitte eine E-Mail an

Help mee zeehonden verzorgen

Buchen

Wir können dieses Paket nur nach Vereinbarung anbieten. Denn wir setzen speziell für Sie eine zusätzliche Pflegekraft ein, die Sie tagsüber begleitet, während Sie so viele Aufgaben wie möglich übernehmen, die normalerweise von der Pflegekraft erledigt werden. Bei Interesse senden Sie bitte eine E-Mail an reserveringen@zeehondencentrum.nl.

Keine Kuscheltiere

Die Tiere in unserem Zentrum sind zwar krank oder verletzt, aber es bleiben immer wilde Tiere. Aus diesem Grund arbeiten wir nach strengen Protokollen. Das heißt, dass die Robben nicht umarmt oder gestreichelt werden dürfen.

Außerdem können Robben kräftig zubeißen; die Robbe ist das größte Raubtier der Niederlande. Der Biss einer Robbe ist nicht zuletzt wegen der Bakterien, die sie in ihrem Maul trägt, gefährlich. Deshalb gibt es strenge Sicherheitsanforderungen und Richtlinien für die Arbeit mit den Tieren und es ist ein Mindestalter von 12 Jahren festgelegt.

Was werden Ihre Aufgaben sein?

Start in den Tag

Als Tierpflegerin beginnt Ihr Tag früh. Um 7:00 Uhr morgens treffen Sie sich mit dem Team zur Übergabe. Der Tag wird geplant, es wird Aktuelles über den Zustand der Tiere besprochen und dann wird festgelegt, in welchen Pflegeeinheiten Sie eingesetzt werden.

Die Fütterungen

Sie helfen dreimal* beim Füttern:

07:00
11:00
14:00

Die Fütterung um 07:00 Uhr ist am aufwendigsten, weil dann auch die Pflegeeinheiten gründlich gereinigt werden müssen. Auch Seehundkinder können viel Schmutz machen!

*Die Zeiten sind ungefähre Angaben. Bei der Arbeit mit Tieren kann immer etwas Unvorhergesehenes passieren, so dass die Zeiten variieren können.

Pause

Zwischen den Fütterungszeiten ist natürlich auch Zeit für eine Pause. Dann können Sie bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit den anderen Tierpflegern ins Gespräch kommen. Viele Mitarbeiter des Seehundzentrums kommen aus dem Ausland, weshalb wir uns hauptsächlich auf Englisch unterhalten.

Weitere Aufgaben

Einige Aufgaben variieren von Tag zu Tag. Manchmal müssen Tiere verlegt oder gewogen werden. Manchmal muss in unserer Fischküche etwas getan werden. Sie helfen auch bei der Vorbereitung der nächsten Fütterungen.

Ende des Tages

Zwischen 15:00 Uhr und 16:00 Uhr endet Ihr Tag: Es ist Zeit für ein Gespräch mit Ihrem Kollegen über das Erlebte und Zeit für den Empfang Ihres Seehundpfleger-Zertifikates! Und natürlich, um einen letzten Blick auf die Tiere zu werfen, um die Sie sich heute gekümmert haben.

  • "Es war SO cool, einen Tag in der Seehundpflege zu verbringen und zu erfahren, wie es hinter den Kulissen zugeht. Es steckt so viel mehr dahinter, als ich je vorher gedacht habe und es war sehr lehrreich. Es ist etwas ganz Besonderes, ein Teil des Teams zu sein und etwas dazu beizutragen, damit diese wunderschönen Tiere ins Wattenmeer zurückkehren können."

Das Paket

Ein Tag als Seehundpfleger kostet 275 € pro Person. Im Paket enthalten sind:

– Empfang mit Kaffee/Tee
– Anleitungen und Erklärungen
– Arbeiten unter Aufsicht eines erfahrenen Tierpflegers
– Bereitstellung von Firmenkleidung und -schuhen
– Mittagessen
– Seehundpfleger-Zertifikat
– Gemütlicher Ausklang des Tages

Termin festlegen

Ein solcher Tag in der Seehundpflege ist nur möglich, wenn sich genügend Robben im Zentrum befinden, die versorgt werden müssen. Das Datum für Ihren Tag in der Seehundpflege wird immer in Absprache mit Ihnen festgelegt. Ihr Wunschtermin wird mit dem Pflegeteam besprochen und, wenn möglich, bestätigt. Sie erhalten dann eine Bestätigung mit weiteren Informationen.

Vereinbaren Sie einen Termin

Möchten Sie einen Tag lang dabei sein? Senden Sie eine E-Mail an reserveringen@zeehondencentrum.nl oder füllen Sie das Bewerbungsformular aus.

Eine Robbe melden. Haben Sie eine in Not geratene Robbe gesehen? Rufen Sie 144 an (24 Stunden am Tag erreichbar) Lesen Sie mehr.