Wollen Sie wissen, wer sich gerade im Seehundzentrum aufhält? Zweimal im Jahr sind wir intensiv mit der Aufzucht mutterloser Jungtiere beschäftigt. Im Sommer sind es die Seehund- und im Winter die Kegelrobbenbabys. Kranke oder verletzte Seehunde und Kegelrobben werden das ganze Jahr über aufgenommen. Im Seehundzentrum werden sie behandelt, können sich erholen und werden schließlich wieder freigelassen. Kein Tier bleibt hier für immer und daher gleicht im Seehundzentrum kein Tag dem anderen. Wir möchten Ihnen eine Reihe von Tieren vorstellen, die jetzt in Pieterburen gepflegt werden. Natürlich gibt es noch mehr und Sie können sie täglich besuchen!

Wilmar

Wilmar

Spezies: Seehund
Alter bei Ankunft: ca. 7 Monate
Datum der Rettung: 5. Februar 2020
Fundort: Vlieland
Aufnahmegrund: Lungenwurminfektion

spende einen fisch

Scar

Scar

Spezies: Kegelrobbe
Alter bei Ankunft: ca. 2 Monate
Datum der Rettung: 31. Januar 2020
Fundort: Schiermonnikoog
Aufnahmegrund: im Fischernetz verstrickt

spende einen fisch

Wim

Wim

Spezies: Seehund
Alter bei Ankunft: ca. 7 Monate
Datum der Rettung: 2. Februar 2020
Fundort: Kuipersplaat
Aufnahmegrund: Lungenwurminfektion

spende einen fisch

Noah

Noah

Spezies: Seehund
Alter bei Ankunft: ca. 7 Monate
Datum der Rettung: 15. Januar 2020
Fundort: Nord- Holland
Aufnahmegrund: Wunden an Nase/Mund

spende einen fisch

Nala

Nala

Spezies: Kegelrobbe
Alter bei Ankunft: ca. 1 Woche
Datum der Rettung: 17. Dezember 2019
Fundort: Terschelling
Aufnahmegrund: Hat ihre Mutter verloren

Spende einen Fisch

Rudolph

Rudolph

Spezies: Seehund
Alter bei Ankunft: ca. 6 Monate
Datum der Rettung: 25. Dezember 2019
Fundort: Ameland
Aufnahmegrund: Lungenwurminfektion

spende einen fisch

Spike

Spike

Spezies: Seehund
Alter bei Ankunft:
ca. 6 Monate
Datum der Rettung:
30. Dezember 2019
Fundort:
Ameland
Aufnahmegrund:
Lungenwurminfektion

Spende einen fisch

Elsa

Elsa

Spezies: Kegelrobbe
Alter bei Ankunft: ca. 1 Woche
Datum der Rettung: 12. Dezember 2019
Fundort: Terschelling
Aufnahmegrund: Hat ihre Mutter verloren

Spende einen Fisch