Spender werden

Mit Ihrem beitrag

  • -

    Können wir Robbenwachters an der niederländischen Küste ausbilden und einsetzen?

  • -

    Helfen Sie mit, zu verhindern, dass Robben in der freien Wildbahn in Schwierigkeiten geraten.

  • -

    Unterstützen Sie die sich im Zentrum befindenden Robben, damit diese die fachliche Betreuung erhalten, die sie zur Genesung benötigen- und Ihre Rückkehr ins Wattenmeer.

  • -

    Unterstützen Sie unsere Forschung über die Robbe und das Wattenmeer

Unterstützen Sie unsere mission

Eine gesunde Robbe in einem gesunden Meer. Das ist es, wofür wir jeden Tag hart arbeiten. Seit mehr als 50 Jahren setzen wir uns für in Not geratene Robben ein. Die Robben erhalten die bestmögliche Pflege und Versorgung, ermöglicht durch unsere spezialisierten Tierärzte, erfahrenen Tierpflegerinnen und die engagierten, aus der ganzen Welt kommenden, Ehrenamtlichen.

Voorkomen is beter dan genezen

Und dabei blicken wir weit über das einzelne Tier hinaus. Wir halten den Lebensraum der Robbe im Blick, das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Mit Robbenwächtern als unseren Ohren, Augen und Stimmen an der niederländischen Küste bemühen wir uns bei allem, was wir tun, zu verhindern, dass Robben in Schwierigkeiten geraten.

Möchten auch Sie sich für eine gesunde Robbe in einem gesunden Meer einsetzen?  

Een gezonde zeehond in een gezonde zee word donateur
  • “Ik steun het Zeehondencentrum omdat ik als donateur kan zien wat er met mijn donatie gebeurd en ik zo goed betrokken ben bij de ontwikkelingen.”

  • "Am besten gefällt mir an dem Zentrum, dass es seit so vielen Jahren von Freiwilligen und Spendern unterstützt wird. 

  • "Der Erhaltung des Wattenmeeres und der Robben ist wichtig. Das eine geht nicht ohne das andere: gesunder Lebensraum, gesunde Robben. Das erfordert Forschung (und die kostet Geld), daher unterstütze ich es."

Help ons als donateur

Wir erhalten keinerlei Subventionen. Wir sind daher ausschließlich auf Spenden, Eintrittsgelder und Zuwendungen aus Vermächtnissen angewiesen. Dank Ihrer Unterstützung können wir unsere Arbeit fortsetzen. Werden Sie uns helfen?

Zeehond verstrikt in plastic

Eine Robbe melden. Haben Sie eine in Not geratene Robbe gesehen? Rufen Sie 144 an (24 Stunden am Tag erreichbar) Lesen Sie mehr.