Das Seehundzentrum erhält keinerlei Zuschüsse und ist daher vollständig auf Spenden, Eintrittsgelder und Zuwendungen aus Nachlässen angewiesen. Dank der Unterstützung von Sponsoren können kranke und verletzte Robben weiterhin auf unsere Hilfe zählen. Deshalb sind Sponsoren unglaublich wichtig!  Halten Sie es auch für wichtig, dass Robben in Not auf Hilfe zählen können? Werden Sie Spender und geben Sie Hunderten von Siegeln pro Jahr eine zweite Chance! 

 

JA, ICH WERDE SPENDER!

Zahlungsdetails

Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input

Meine persönlichen Daten

Invalid Input
Please let us know your name.
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Please write a subject for your message.
Please let us know your email address.

Treffen Sie Ihre Wahl

Invalid Input
Invalid Input

 

donatiepakket 3euro image

 

"Ich bin Spenderin geworden, nachdem ich einen verletzten Seehund am Strand gefunden habe. Jetzt weiß ich, dass die Robben in den ganzen Niederlanden- zum Teil auch durch meinen Beitrag- auf Hilfe zählen können." - Marjanne Hofland, Noordwijk (The Netherlands)

 • • • • • •


SPONSOREN HABEN EINEN VORTEIL

Meine Auswahl:

icon sealEine persönliche Spenderkarte

icon sealFreier Eintritt in das Seehundzentrum für die ganze Familie*

icon seal10 % Rabatt auf Einkäufe im (Web-) Shop des Seehundzentrums

icon sealEinladungen zu besonderen Events wie den „Tagen der Spender“

*gilt für die im gemeinsamen Haushalt lebenden Familienmitglieder

 

GUT ZU WISSEN

Um ein Spender zu werden, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein. Sind Sie jünger? Bitten Sie Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten, dieses Formular auszufüllen.

Es ist uns leider nicht immer möglich, von internationalen Bankkonten Geld einzuziehen. Sollte dies bei Ihnen der Fall sein, werden wir Sie schnellstmöglich kontaktieren.