Die Seehunde im Golfbad befinden sich in der letzten Phase der Rehabilitation und warten nun auf ihre Auswilderung. Extra für Sie wurde dort eine Webcam installiert! Damit können Sie die Seehunde 24 Stunden am Tag beobachten. Aber nicht nur das. Sie können sie auch unterstützen! Die Kosten für die Rehabilitation eines einzigen Seehundes kostet durchschnittlich 3.000 €. Möchten Sie diesen Seehunden ein letztes Mal Ihre helfende Hand reichen, bevor sie ins Wattenmeer zurückkehren? Adoptieren Sie Ihren Liebling oder spenden Sie ihm oder ihr einen Fisch!

 

 

Leisten Sie einen Beitrag zu ihrer Rehabilitation und Heimkehr ins Wattenmeer.

Diese Seehunde sind mit der Webcam zu sehen

Pumbaa

Pumbaa

Spezies: Seehund
Alter bei Ankunft: ca. 1 Monat
Datum der Rettung: 29. Juli 2021
Fundort: Ameland
Aufnahmegrund: Pumba wurde mit nicht vollständig entwickelten Augen geboren, wodurch seine Augen sehr klein sind. Vielleicht ist er auch von Geburt an auf beiden Augen blind, was aber nicht bedeutet, dass er keine Überlebenschance hat.  Er hat schnell angefangen, selbstständig Fisch zu fressen. Wir glauben, dass Pumbaa ausgewildert werden-  und selbstständig überleben kann!

Date of release: 18th of September

Spende einen Fisch

 

Adoptieren