In den Ausstellungen des Besucherzentrums dreht sich alles um Robben, Nordsee & Wissenschaft. Sie können in das Leben der Seehunde und Kegelrobben eintauchen und die charakteristischen Eigenschaften der beiden niederländischen Robbenarten, der Kegelrobbe und des Seehunds entdecken. Beide Robbenarten kommen in der Nordsee vor, die 2009 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Seehunde und Kegelrobben sind wichtig, um die Gesundheit des Ökosystems „Wattenmeer“ zu beurteilen. Viel zu häufig werden diese Tiere mit Wunden von Fischernetzen oder Plastik in das Seehundzentrum gebracht. In den Ausstellungen sehen Sie unter anderem die Auswirkungen von Kunststoffabfällen im Meer. Wir geben Tipps, wie Sie zu einem saubereren Meer beitragen können. Die wissenschaftliche Forschung ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Arbeit im Seehundzentrum. Die Wissenschaft kann uns helfen, Erkenntnisse darüber zu gewinnen, wie die Pflege der Tiere verbessert werden kann und um mehr über ihren Lebensraum zu erfahren. Recherchieren Sie selbst, indem Sie sich Parasiten ansehen oder einen Film im Kino über die bahnbrechende Erforschung des Verhaltens von Seehunden ansehen.

skelet

hashtag