Das Seehundzentrum bleibt geschlossen.

Das Seehundzentrum bleibt aufgrund der aktuellen Corona- Regeln ab dem 19. Dezember geschlossen. Ein Besuch der Robben ist derzeit leider nicht möglich.

Reservieren

Hausordnung

Welche Regeln sind bei einem Besuch des Seehundzentrums Pieterburen einzuhalten?

  1. Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie selbst, Ihr(e) Partner(in) oder ein Familienmitglied folgende gesundheitlichen Symptome zeigt: Husten, Halsschmerzen, Erkältung, Fieber, Niesen oder wenn Sie mit jemandem in Kontakt waren, der in den letzten 14 Tagen positiv auf Corona getestet wurde.
  2. Sie haben nur mit einer gültigen Eintrittskarte und im zugehörigen Zeitfenster Zutritt.
  3. Halten Sie Ihre Eintrittskarten bei Eintritt bereit.
  4. Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Eintritt.
  5. Halten Sie bitte möglichst immer einen Mindestabstand von 1,50m zu anderen Besuchern und unserem Personal ein.
  6. Kinder im Alter von 0-12 Jahren sind in Begleitung Erwachsener willkommen.
  7. Hunde sind im Seehundzentrum nicht erlaubt. (Ausgenommen sind Blindenhunde. Bitte informieren Sie uns vorab).
  8. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ist nicht gestattet. 
  9. Den Weisungen der Mitarbeiter ist unbedingt Folge zu leisten, andernfalls kann vom Hausrecht Gebrauch gemacht werden und der Zutritt verweigert oder beendet werden.
  10. Sie müssen bei Ihrem Besuch im Seehundzentrum eine Maske tragen.
  11. Im Seehundzentrum ist ab sofort die Vorlage des Corona Passes erforderlich, in Deutschland als 3 G -Regel bekannt. Die Dokumente werden vor Einlass per QR - Code geprüft (CovPass App). Halten Sie den Nachweis bereit, dass Sie 1.) vollständig geimpft oder 2.) genesen oder 3.) negativ getestet (Informieren Sie sich bitte vorab darüber, wie aktuell der negative Test in den NL sein muss!) sind. Halten Sie hierfür die entsprechenden Nachweise (z.B. QR Code des digitalen EU Impfzertifikates, aktueller Nachweis über negatives Testergebnis, Nachweis, dass Sie genesen sind) und einen gültigen Personalausweis oder Reisepass bereit.

Allgemeines

- Für die Besucher stehen an mehreren Orten im Seehundzentrum Hygienepunkte mit Händedesinfektionsmöglichkeit zur Verfügung.
- Eingang und Ausgang sind vollständig voneinander getrennt, Hinweise sind verfügbar.
- Der Pavillon ist mit Bewirtung und begrenzter Sitzplatzanzahl geöffnet. Das Bewegen von Tischen oder Stühlen ist nicht erlaubt
- Der Shop ist geöffnet oder Sie nutzen die Bestellmöglichkeit über den Online-Shop.
- Toilettenanlagen sind (wenige) vorhanden, die Behindertentoilette ist ebenfalls zugänglich.
- Haben Sie eine Frage? Sie erkennen die Mitarbeiter an den weißen oder grauen Sweatshirts oder schwarze T-Shirts des SEAL RESCUE TEAM.