Eine Robbe komplett Adoptieren

Das Wattenmeer ist das größte Gezeitengebiet Europas. Ein Gebiet von unschätzbarem Wert für viele, auch für die Robbe. Für uns ist die Robbe der Indikator für den Zustand des Meeres. Bei unseren Nachforschungen stellen wir zum Beispiel fest, dass sich in den letzten 10 Jahren viermal so viele Robben verfangen haben. de afgelopen tien jaar, vier keer zoveel verstrikte zeehonden zijn.  

Gewone zeehond in Zeehondencentrum Pieterburen

Wir wollen unsere Arbeit fortsetzen und lernen, diese Veränderungen zu verstehen. Hier können wir jede Hilfe gebrauchen, die wir bekommen können. So können wir weiterhin Robben helfen, das Bewusstsein schärfen und Forschung betreiben, um dieses wunderschöne Stück Natur zu erhalten.

  • Das Robben selbst benennen

  • Adoptionsurkunde mit Foto 

  • Informationen über die Robbe 

  • Besuch bei Ihrer adoptierten Robbe 

  • Die Robbe selbst mit dem Boot befreien 

  • Bootstickets für 25 Personen 

  • Führung hinter die Kulissen 

  • Soziale Teilhabe für Unternehmen 

  • Updates und Fotos per E-Mail 

  • Die Kosten für eine Adoption betragen 3000 € ohne Mehrwertsteuer.

Adoption einer Robbe mit dem Unternehmen

Die Pflege einer Robbe kostet durchschnittlich 3.000 €. Danach kann eine Robbe zwei Monate lang in der Rehabilitation bleiben und erhält Futter und Medikamente. Wir sammeln auch mehrere Proben, während wir uns um in Not geratene Robben kümmern. Damit beurteilen wir nicht nur die Gesundheit des Tieres, sondern letztlich auch die des Wattenmeeres. Eine komplette Adoption kostet 3.000 €, ohne Mehrwertsteuer.

Deze bedrijven gingen je voor

logo mhc mobility

MHC Mobility

Eine Robbe melden. Haben Sie eine in Not geratene Robbe gesehen? Rufen Sie 144 an (24 Stunden am Tag erreichbar) Lesen Sie mehr.